Willkommen!

Die Freundinnen und Freunde des Frankenbades e. V. sind ein im September 2016 gegründeter, gemeinnütziger Verein, der sich für den dauerhaften Erhalt und die Sanierung des Baudenkmal-Ensembles Frankenbad mit Frankenplatz und für die weitere Nutzung durch die Allgemeinheit einsetzt. Hier informieren wir über unsere Ziele und unsere Aktivitäten.

Aktuelles

Frankenbadfreunde sind gegen Abriss des Baudenkmals und Neubau an selber Stelle

Mit großer Verwunderung haben die Frankenbadfreunde die Ausführungen des CDU-Fraktionsvorsitzenden in der letzten Ratssitzung des vergangenen Jahres zur Kenntnis genommen, dass bei der Erstellung des neuen gesamtstädtischen Bäderkonzeptes bei der Lösungsfindung für das Frankenbad neben der Sanierung auch die Option „Neubau am Standort“, also Abriss des Baudenkmals, in die weiteren Betrachtungen einbezogen werden soll. http://www2.bonn.de/bo_ris/daten/o/pdf/18/1813055EB8.pdf …

TubaChristmas am 8.12.2018

Liebe Tiefblechtöner, am 8. Dezember gibt es zum dritten Mal TubaChristmas in Bonn. Begonnen hat dieses weltweit anzutreffende Phänomen 1974 auf dem Rockefeller Center in New York. Eingeladen sind alle Spieler von Instrumenten der Tubafamilie (also Tuba, Euphonium, Tenorhorn, Bariton, Althorn, Sousaphon, Helikon und Verwandtes), unabhängig vom Können! Gemeinsame Probe von 12 bis 13.30 Uhr …

Zeitschiene Bürgergutachten Bäderkonzept zu ambitioniert; mehr Gründlichkeit statt Schnelligkeit

Die Freundinnen und Freunde des Frankenbades e.V. begrüßen das mehrstufige Verfahren zur Neugestaltung der Bonner Bäderlandschaft. Seitens des Fördervereins bestehen jedoch erhebliche Zweifel, ob die vorgegebene Zeitschiene von nur einem halben Jahr zur Erarbeitung des neuen Bäderkonzepts eingehalten werden kann. Denn Zeitfenster für die notwendige Erarbeitung von Entscheidungsgrundlagen (Fachgutachten) sind in der vorgelegten Zeitschiene nicht …

Was wir wollen

Der Verein setzt sich dafür ein, dass das Bauensemble Frankenbad und Vorplatz langfristig erhalten bleibt. Wir möchten, dass das für das soziale Miteinander in der Altstadt so wichtige Areal weiterhin für alle zugänglich bleibt und die Funktion, vor allem des Platzes, als sozialer Marktplatz, Austauschort und Treffpunkt der Altstadt, gesichert wird.

Schließung des Frankenbades im Zuge des Bäderkonzepts

Im Zuge des am 22.09.2016 beschlossenen Bäderkonzepts ist die langfristige Schließung des Schwimmbetriebs im Frankenbad zugunsten des geplanten Bäderneubaus im Wasserland vorgesehen. Dies bedauern wir sehr und halten es für einen großen Verlust für den Schwimmsport in der Nordstadt. Angesichts des jahrelangen Sanierungsstaus, des maroden Zustands des Bades und knapper städtischer Kassen ist ein Erhalt des Schwimmbetriebs im Frankenbad aber in unseren Augen eine unrealistische Vorstellung. “Was wir wollen” weiterlesen

Mitglied werden

Mitglied werden!

Wer gern Mitglied werden möchte, findet hier den Mitgliedsantrag mit unserer Satzung – einfach herunterladen, ausdrucken, ausfüllen und an unsere Postfachadresse schicken!

Mitgliedsantrag Frankenbadfreunde

Kontakt